So schlafen Meditationsgurus wie Babys

Inhaltsverzeichnis:

So schlafen Meditationsgurus wie Babys
So schlafen Meditationsgurus wie Babys
Anonim

Sie kennen sich mit einem ruhigen Wachzustand aus, aber wir würden postulieren, dass große Meditierende du monde auch ziemlich gut darin sind, auf effiziente Weise ins Land der Träume abzudriften. Hier haben wir uns mit den besten Meditationsexperten (und -männern) im Spiel getroffen, um ihre hilfreichsten Tipps für schnelle und einfache Ergänzungen Ihrer Schlafenszeit zu erhalten, damit Sie nahtlos einschlafen können.

Nur 10-15 Minuten Meditation können einen Unterschied machen

Der Gründer des Tantris Center for Yogic Science, Vorsitzender von Rush Communications und Mitbegründer von Def Jam Russell Simmons empfiehlt, aufrecht im Bett oder auf einem Kissen zu sitzen, eine Kerze oder Räucherstäbchen anzuzünden, das Licht zu dimmen und den Wecker auf Ihrem Telefon einzustellen für 15 Minuten, während du das Mantra „RUM“leise für dich wiederholst. Er empfiehlt auch, ein heißes Bad mit Lavendelöl zu nehmen, Kamillentee zu trinken und die Elektronik auf „Nicht stören“zu stellen, um Ton- oder Lichtstörungen zu vermeiden.

Gönnen Sie sich eine Fußmassage

Aveda Director of Spa Education Marc Zollicoffer sagt, dass eine der besten Möglichkeiten, Ihnen zu einem besseren Schlaf zu verhelfen, darin besteht, Ihre Füße mit Aveda Stress Fix Body Creme zu massieren. Das Aroma von Lavendel, Lavandin und Muskatellersalbei hilft, Stressgefühle abzubauen und fördert die Entspannung. „Ihre Füße sind weiter vom Kopf entfernt als alles andere, das hilft Ihnen, sich zu erden und den Körper zu beruhigen, um sich optimal auszuruhen“, sagt er. „Massieren Sie das Innengewölbe eines Fußes mit der Ferse des anderen Fußes. Noch besser ist es, sich von einem Partner die Füße reiben zu lassen!“

Routine ist der Schlüssel

Ruby Warrington, Gründerin von The Numinous und Autorin von Material Girl, Mystical World, sagt, dass eine regelmäßige Schlafenszeit das Wichtigste ist. „Mein Ideal ist es, um 21:30 Uhr im Bett zu sein. für 30 Minuten Lesen und dann um 22 Uhr das Licht aus“, sagt sie.

Verzichte auf Alkohol

„Es ist leicht zu glauben, dass Alkohol uns beim Schlafen hilft, da es sich so anfühlt, als würde er uns entspannen“, sagt Warrington. „Aber es reduziert tatsächlich den REM-Schlaf, und je näher Sie vor dem Schlafengehen trinken, desto weniger REM-Schlaf bekommen Sie.“

Probiere Zitronenmelisse aus

Joel Granik, lizenzierter Akupunkteur und Mitbegründer von Floating Lotus, sagt, es gehe darum, einen Kräutertee mit Zitronenmelisse zu trinken, „ein Kraut, das die meisten Menschen nicht kennen und ein starkes natürliches Schlafmittel ist“. Er empfiehlt, es 30 Minuten lang in heißem Wasser einzuweichen und dann getrockneten Lavendel und Kamille einzumischen, um es effektiver zu machen.

Regulieren Sie Ihren Schlafzyklus mit Magnesium

Laut Granik hilft Magnesium bei der Regulierung der Schlafzyklen und ermöglicht es Ihnen, besser und tiefer zu schlafen. „Bei der Flotationstherapie wird Bittersalz verwendet, das Magnesium enthält, das der Körper aufnimmt, weshalb das Floaten beim Einschlafen hilft“, erklärt er. Um die Vorteile zu Hause zu nutzen, versuchen Sie es mit einem langen Bad mit Bittersalz oder nehmen Sie Magnesium-Brausetabletten.

Probiere ätherische Öle aus

Ganzheitliche Wellness-Expertin und Mitbegründerin von Floating Lotus Jackie Itzkowitz sagt, dass Aromatherapie ihr beim Einschlafen hilft. „Tragen Sie ätherisches Öl aus Kamille, Ylang Ylang oder Eukalyptus auf die Füße, das Handgelenk oder die Schläfe auf, bevor Sie zu Bett gehen“, rät sie. Oder Sie können für den gleichen Effekt auch einen Diffusor verwenden. „Wenn Sie aufgrund saisonaler Allergien nicht gut schlafen, ist ätherisches Eukalyptusöl besonders hilfreich.“

Ändern Sie Ihre Essgewohnheiten

Itzkowitz sagt auch, Zucker und Koffein nach 14 Uhr zu vermeiden. Ihr Körper hat also Zeit, es vor dem Schlafengehen zu verstoffwechseln.

Trennen Sie alle Geräte

Yogalehrerin Jeannine Morris empfiehlt, alles einschließlich des Fernsehers mindestens 30 Minuten lang auszuschalten, bevor sie sich auf das Kissen legt. „Das blaue Licht, das sie abgeben, stört Ihr Schlafmuster“, erklärt sie. „Wenn Sie absolut nicht abschalten können (Hallo Fristen, Facebook-Stalking usw.), dimmen Sie die Beleuchtung Ihrer Bildschirme.“

Probiere eine meditative Atemübung aus

Sobald Sie heruntergekommen und im Bett sind, versuchen Sie einen fünfstufigen Atemzug, um Ihr Nervensystem zu beruhigen. „Atmen Sie fünfmal tief ein, halten Sie fünfmal den Atem am oberen Ende des Einatmens an und atmen Sie dann fünfmal aus“, sagt Morris. Sie fügt hinzu, dass es wichtig ist, sich auf den Atem zu konzentrieren, und wenn Sie abgelenkt werden, kehren Sie einfach dorthin zurück. Wiederholen Sie diese Übung fünf- bis siebenmal ohne Unterbrechung.

Visualisiere eine beruhigende Szene

Morris schlägt vor, während Sie im Bett liegen, sich vorzustellen, wie Sand aus Ihrem ganzen Körper strömt. „Beginnen Sie mit Ihrem Kopf und gehen Sie durch jeden Körperteil bis hinunter zu Ihren Zehen“, sagt sie. „Diese Technik hilft Ihnen, sich zu entspannen, weil sich Ihr Körper schwer anfühlt und die Konzentration auf den herausströmenden Sand meditativ ist.“

Bewahren Sie Stift und Papier auf dem Nachttisch auf

Wenn Sie normalerweise eine ängstliche Person sind, halten Sie einen Stift und einen Block auf Ihrem Nachttisch, damit Sie Aufgaben aufschreiben und sich bis zum Morgen keine Gedanken darüber machen können, sagt Morris.

Beliebtes Thema

Interessante Beiträge
18 Dekorationsideen, die Ihr kleines Esszimmer größer aussehen lassen
Weiterlesen

18 Dekorationsideen, die Ihr kleines Esszimmer größer aussehen lassen

Befolgen Sie diese Dekorationsstrategien und cleveren Einrichtungsideen, damit sich Ihr kleines Esszimmer doppelt so groß anfühlt. Weitere Einrichtungstipps finden Sie unter Domino

1 Artikel, 3 Möglichkeiten: Ein vielseitiges Gefäß
Weiterlesen

1 Artikel, 3 Möglichkeiten: Ein vielseitiges Gefäß

Das Domino-Team nahm einen unserer Lieblingsartikel, den Mara Utility Canister, und fand drei Möglichkeiten, ihn zu verwenden. Weitere Deko-Inspirationen finden Sie auf domino.com

Die Frühjahrstrends für Tischplatten, die Sie kennen sollten
Weiterlesen

Die Frühjahrstrends für Tischplatten, die Sie kennen sollten

Werten Sie Ihre Frühlings-Tischdekoration mit diesen lustigen und frischen Ideen von Emily Starr Alfano, Creative Director und Designer von mStarr Design, auf. Erfahren Sie, wie Sie mit frischen Blumenarrangements, glänzendem Besteck und gemustertem Geschirr das Beste aus Ihrem Tisch machen